Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig

Zitronenkuchen mit Joghurt

Guenni
Guenni Moderator
26.01.2024 - 20:18

Zutaten

3 mittelgroße Eier
120 Gramm Zucker
100 Gramm Öl neutrale Sorte wie Sonnenblumenöl
100 Gramm Naturjoghurt ca. 3,5% Fett
100 Gramm Zitronensaft frisch gepresst!
1 Esslöffel abgeriebene Zitronenschale
250 Gramm Weizenmehl
3/4 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung

1. Zuerst den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben.
2. Jetzt die Eier mit Zucker einige Minuten schaumig schlagen. Danach das Öl mit Joghurt, Zitronensaft, Zitronenschale und Salz dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und kurz unterrühren.
3. Nun den Teig in die vorbereitete Form füllen und ca. 45-50 Minuten backen. Abkühlen lassen, stürzen und nach Belieben mit Zitronenguss verzieren (siehe Tipp).

Mein Tipp: Für den Guss ca. 150g Puderzucker sieben und nach und nach mit etwa 2 Esslöffeln Zitronensaft glattrühren, sodass sich eine dickflüssige Masse ergibt.